Der*die Neugierige

Sieht aus, als wärst du…

Die Neugierige

Du liebst es, neue Dinge zu tun und auszuprobieren. Du hast eine klare Vorstellung davon, was du willst und was deine Werte sind, und du weißt, wie du diese umsetzen kannst. Du bist gut darin, verschiedene Disziplinen zu verbinden und neue und innovative Wege zu finden, um Probleme anzugehen.

Du lernst und verbesserst dich ständig, gehst aber nie über ein bestimmtes Maß an Tiefe hinaus. Deine Herausforderung besteht darin, dich langfristig für etwas zu engagieren, weil du befürchtest, etwas Aufregendes und Neues zu verpassen.

Mögliche nächste Schritte

Da du dazu neigst, deiner Begeisterung zu folgen, und vielleicht sogar ein wenig süchtig nach dem Kick bist, den du bekommst, wenn du etwas Neues beginnst, ist es vielleicht an der Zeit, dass du dich für eine Sache entscheidest und dich vertiefst. Sich wirklich zu engagieren bedeutet, dabei zu bleiben, auch wenn es sich wie harte Arbeit anfühlt. Manchmal fragen wir uns vielleicht sogar, ob es überhaupt der richtige Weg ist und wir nicht doch einfach etwas anders machen sollten. Aber du wirst nie herausfinden, ob mehr dahintersteckt, wenn du der Sache keine Chance gibst. In dieser Situation ist es wichtig, dass wir uns daran erinnern, warum wir überhaupt angefangen haben. Was ist die treibende Kraft hinter all diesen Bemühungen? Und hat sich das Ergebnis gelohnt?

Vielleicht hast du das Gefühl, dass du ständig gegen eine Wand läufst. Du siehst all die anderen Menschen, die glücklicher, erfolgreicher, stärker usw. zu sein scheinen, und fühlst dich vielleicht dazu verleitet, aufzugeben. In solchen Situationen kannst du in Kontakt mit all den verschiedenen Gedanken und Ängsten treten, die auftauchen. Wann immer du eine Mauer bemerkst, beobachte, was hochkommt, und erforsche tiefer, welche Gefühle tatsächlich dahinter stecken. Lerne deine Widerstände und Stolpersteine so kennen, als wären sie ein Freund, den du richtig gut kennen lernen willst.

Aber lass dich nicht von diesen Gefühlen beherrschen. Beobachte einfach, akzeptiere sie, danke diesen Gedanken und Gefühlen und sag ihnen, dass du trotzdem weitermachen wirst.

Willst du tiefer einsteigen?

Außerdem…

Hat das Ergebnis dir geholfen? Wir würden uns sehr über dein Feedback freuen!

Um sicherzustellen, dass unsere E-Mails dich in deinemPosteingang erreichen, füge unsere E-Mail-Adresse office@wildewurzeln.at zu deiner Kontaktliste hinzu.

Wenn die Antwort dir in irgendeiner Weise geholfen hat und du jemanden kennen, der*die von dem Quiz profitieren könnte, teile es mit ihm*ihr: https://leanbynature.org/flowquiz/